DS Schädlingsbekäpfung Am Ölacker 7 72072 Tübingen
Telefon: 07071/9460083 Handy: 0178/6875882
w-delibro@t-online.de

Bekämpfungen

Methoden der Schaben Bekämpfung

Schaben und Kakerlaken müssen von professionelle Schädlingsbekämpfer bekämpft werden, denn die Tiere nisten sich im nähe der Menschen ein. Sie suchen sich kleine Ecken, Ritzen und Nischen als Verstecke, die nur schwer erreichbar sind. Die Bekämpfung wird zusätzlich erschwert, weil die Tiere nachtaktiv sind und durch falscher Anwendung von Insektiziden teilweiße Resistenzen entstanden sind. Wenn bereits bei Tage Schaben zu sehen sind, ist bereits ein starker Befall vorhanden. Kakerlaken (Schaben) treten in Deutschland in vielen verschiedenen Arten auf. Bei der Bekämpfung von Schaben werden verschiedene Methoden eingesetzt. Mit Fallen oder Klebestreifen werden die Insekten eingefangen. Effektiver ist der Einsatz von gezielt angebrachten Ködern. Hierzu ist es notwendig die Lebensgewohnheiten und die Laufwege der Insekten zu kennen.

Befallene Gegenstände wie z.B. wertvolle Möbelstücke und sensible Wohnbereiche wie Küche oder Schlafzimmer werden mit modernsten Heißdampf-Geräten (Wärmebehandlung) von uns bearbeitet. Die Heißdampf Methode ist einer der effektivsten Bekämpfung gegen viele Insektenarten die durch falsche Anwendung von Insektiziden Resistenzen gebildet haben.

Wespennest entfernen

Wespen können im Umfeld von Wohngebieten gefährlich werden. Schützen Sie daher Menschen und Haustiere, indem Sie zeitnah für eine professionelle Schädlingsbekämpfung sorgen. Wir bieten Ihnen bei der Wespennestbekämpfung im Garten, im Eingangsbereich, auf dem Balkon oder auf der Terrasse fachmännische Hilfe. Wir sichern den Bereich ab und entfernen das Nest.

Wespenstiche sind nicht nur schmerzhaft, sondern können auch schwere allergische Reaktionen hervorrufen. Nicht immer gelingt es, Wespen abzuschrecken bzw. abzuwehren. Wir verwenden dafür moderne und erprobte chemische Methoden.

Wespennester aufspüren und entfernen

Ein Wespennest aufzuspüren und zu entfernen, benötigt man entsprechende Schutzkleidung und fachmännisches Know-how. Bei der Bekämpfung von Wespen und Nestern berücksichtigen wir die Gegebenheiten vor Ort. Es können biologische oder biomechanische Verfahren zum Einsatz gebracht werden, wenn das Nest gut zu erreichen ist und niemand gefährdet wird. Bei unmittelbarer Gefährdung muss mit chemischen Substanzen gearbeitet werden, um das Nest zu erreichen. Wir bewerten die Situation vor Ort und entscheiden im Sinne der Sicherheit von Menschen und Haustieren, welche Maßnahmen ergriffen werden.

Wird im Herbst bzw. im Winter ein Wespennest entdeckt, kann es in der Regel gefahrlos auch selbst entfernt werden. Im Spätherbst bzw. im Winter sterben die Wespen ab, während die Wespenkönigin in Erdlöchern oder Hohlräumen überwintert, um im Frühjahr einen neuen Staat zu gründen.

Bettwanzen Bekämp

Silberfische effektiv und nachhaltig bekämpfen

Silberfische gehören zu jenen Schädlingsarten, die in Haushalten wie Betrieben besonders häufig auftreten. Es handelt sich um lichtscheue und nachtaktive Tiere, weshalb der Befall oft erst spät erkannt wird. Sie breiten sich bevorzugt im Keller, aber auch in der gesamten Wohnung oder im ganzen Haus aus. Silberfische benötigen eine hohe Luftfeuchtigkeit und eine warme Umgebung. Daher trifft man sie in Feuchträumen wie Waschküche, Badezimmer und Küche gehäuft an. Die Insekten stellen keine Bedrohung für die Gesundheit von Mensch und Haustier dar. Sie sind allerdings lästig und können Sekundärschädling nach sich ziehen. Deshalb sollten Sie rechtzeitig Silberfische bekämpfen.

Beim Auftreten von Silberfischen in Haushalten und Betrieben können Sie sich mit einigen Tricks behelfen, um die lästigen Tiere loszuwerden. Mit Köderschachteln und Klebestreifen, die auf den Laufwegen platziert werden, lassen sich die Tiere einfangen.

Insektizide sollten hingegen sparsam verwendet werden, weil sich Silberfische bevorzugt in sensiblen Bereichen wie Küche, Waschküche und Bad ausbreiten. Daher sollten Sie auf die Hilfe eines professionellen Schädlingsbekämpfers setzen.

Fachgerechte Ratten- und Mäusebekämpfung

Ratten und Mäuse sind nicht nur lästig sondern auch schädlich und gefährlich wenn sie in unmittelbaren Umfeld von Menschen und Haustieren auftreten. Die flinken Nagetiere sind Überträger für zahlreiche Krankheiten oder Auslöser für Allergien. In Gärten und Gebäuden können sie außerdem Sachschäden verursachen. Ratten und Mäuse gefährden die Hygiene, insbesondere wenn sie den Weg in Küchen und Wohnräume finden.

Wenn Sie Ratten und Mäuse auf ihrem Grundstück oder gar im Haus gesichtet haben, sollten Sie frühzeitig auf eine professionelle Schädlingsbekämpfung setzen. Wir arbeiten mit zuverlässigen Ködern und legen Mäuse- bzw. Rattenfallen aus. Dabei achten wir auf die Sicherheit von Mensch und Haustier.

Ratten bekämpfen und Mäuse bekämpfen

Als Schädling treten in Haus und Garten zumeist die Hausmaus (Mus musculus domesticus) und die Wanderratte (Rattus norvegicus) in Erscheinung. Sie sind robuste Nager, die auch im städtischen Bereich nach Nahrung und Nistmöglichkeiten suchen. Gute Versteckmöglichkeiten und ein reiches Nahrungsangebot locken Ratten und Mäuse an. Im Umfeld des Menschen finden sie beides.

Ihre Nr. 1 in den Regionen: Tübingen, Rottenburg,Reutlingen, Böblingen, Sindelfingen, Nagold, Calw

Rufen Sie an, wenn Sie einen Wespennest bei sich entdeckt haben! Wespennest-Bekämpfung ab 75 Euro - max 130 Euro

X